Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Schnelle Abwicklung
Zahlreiche Bezahlverfahren
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321

Felix Tomatenmesser 13 cm, FIRST CLASS

Felix Tomatenmesser 13 cm, FIRST CLASS
Perfekte Verarbeitungsqualität • Tomaten schneiden, nicht zerdrücken • Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis • Resultat höchster Handwerkskunst • Perfekte Widerstandsfähigkeit • Formschöne Ästhetik
67,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

  • SW10979
  • 813113
Beschreibung - Felix Tomatenmesser 13 cm, FIRST CLASS Felix Tomatenmesser 13 cm, 813113, Serie... mehr

Beschreibung - Felix Tomatenmesser 13 cm, FIRST CLASS

Felix Tomatenmesser 13 cm, 813113, Serie FIRST CLASS

  • Klingenlänge: 13 cm
  • Klingenmaterial: X50 CrMoV15 Klingenstahl
  • Griffmaterial: lebensmittelechter, glaskugelverstärkter PA6-Polyamid

Im Unterschied zu einem Allroundmesser (Allzweck) hat ein Tomatenmesser eine Schneide mit einem Sägezahnschliff. Daher ist es bestens geeignet, um Obst, Gemüse, und vorallem Tomaten zu schneiden. Es hat eine Stahlklinge mit einer Länge zwischen 12 - 15 cm. Die Klinge hat einen kleinen Winkel, sodass beim Schneiden des Schnittguts ein Zerdrücken vermieden werden kann.

Die Messer der Serie FIRST CLASS mit Klingen aus X50 Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl sind in einem Stück im Gesenk geschmiedet. Danach vakuum- und eisgehärtet erreichen sie ein feines und dichtes Gefüge. Sie sind korrosionsbeständig und besitzen eine anhaltende Schnitthaltigkeit. Der ergnonomisch geformte Griff liegt kompakt und fest in der Hand. Die schlichte Eleganz, gepaart mit zeitloser Schönheit und einzigartiger Qualität zeichnen diese Messer aus.

Daten - Felix Tomatenmesser 13 cm, FIRST CLASS

Weiterführende Links zu "Felix Tomatenmesser 13 cm, FIRST CLASS"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Felix Tomatenmesser 13 cm, FIRST CLASS"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen